f

Alejandro Carrillo Gamboa

Über Alejandro Carrillo Gamboa

Klare Ästhetik, durchdachte musikalische Konzepte in Verbindung mit einem hohen Anspruch an den kreativen Ausdruck durch sein Instrument, lassen Alejandros Musik zu einem einzigartigen »farbenfrohen« Klangerlebnis werden. Aus diesem Grund wurde Alejandro immer wieder als virtuoser Gitarrist bezeichnet, mit Können, sprühender Kreativität und Charakter auf der Gitarre. Alejandro hat bereits auf vielen renommierten Bühnen Mexikos und Europas gespielt. In seinem Heimatland präsentierte er sein Repertoire in Radio- und Fernsehprogrammen. Dank seines enormen Engangements auch als Lehrer hat sich eine Kommission des mexikanischen Kultusministeriums bereits 2004 für Alejandro dafür entschieden, ihn an unterschiedlichen Schulen und Universitäten im Bundesstaat Zacatecas als Lehrer und Künstler zu engagieren, wo er unterrichtete und Konzerte gab. Anerkennung für seinen künstlerischen Ausdruck und sein pädagogisches Können bekam er in Form von vielen Preisen. Die Komponisten Laurentiu Baldean und Elia Marios Joannou haben für Alejandro Werke geschrieben und ihm gewidmet.

Berufung

Konzertgitarrist, Chor- und Ensembleleiter, Musikpädagoge

Konzepte an denen dieser Künstlers beteiligt ist