Irgendwann bleib i dann dort

Kurz und Knapp

Irgendwann bleib i dann dort

...so lautet ein Liedtext, den sicher viele von Euch kennen...

Das Lied beschreibt das Lebensgefühl des griechischen Sommers. Sonne… blauer Himmel… unter Olivenbäumen… jede Menge weißer Sand… alles liegen und stehen lassen… Griechenland als Ziel der Träume, wo man entspannt und einmal ganz ohne Zwänge des Alltags leben möchte.

Woher kommt diese Sehnsucht nach diesem „griechischen Lebensgefühl“ und lässt sie sich stillen?

Sicher wird unser Workshop diese Frage nicht beantworten und die Sehnsucht vielleicht sogar verstärken.

In jedem Fall werden wir uns aber der Antwort durch Hinhören, Hinsehen, Zusammenspielen, Improvisieren nähern. Vier Tage mit Spaß am Theater, in einigen seiner spannendsten Formen in dem Land, das als Wiege der abendländischen Kultur und damit auch des Schauspiels, des Theaters in jeder Form gilt, verbringen.

Wir treffen uns auf der Mani, einem Landstrich im Süden der griechischen Halbinsel Peloponnes, genauer deren „Mittelfinger“. Etwa 60 km südlich von Kalamata findet der Workshop statt, im Fischerdorf Agios Nikolaos, einem ursprünglichen Dorf, das vom Pauschaltourismus noch verschont blieb. Dort gibt es griechische Atmosphäre pur, Griechenland erleben mit allen Sinnen, Licht, Luft, Sonne, Wasser, Berge, Horizont, auch dank unserer persönlichen Kontakte vor Ort.

Unser »ITT« (Infos Tipps Termine)  wird ständig aktualisiert. Hier findet Ihr alles was Ihr wissen müsst,  inkl. Tipps zur Anreise und Unterkunft. 

Aktuell ist: Infos-Tipps-Termine V1

Veranstalter

TheArtrium

Veranstaltungsort

24024 Agios Nikolaos https://goo.gl/maps/GC3WkWScpEz

Termine

Montag, 10.06.2019 19:00Uhr, »come together«

Veranstaltung buchen

Karten kaufen

Personen die an diesem Projekt beteiligt sind