Workshops am Gitarrenfestival »BAROCK bis ROCK« 2019

Kurz und Knapp

Wie schon die letzten drei Jahren finden auch dieses Jahr wieder Workshops während des Gitarrenfestivals statt.

Beginn ist am Samstag den 20.07.2019 um 10:00Uhr, mit Begrüßung und Kennenlernen der Workshopleiter.

10:30Uhr Start der einzelnen Workshops:

»Meisterklasse« mit Dimitri Lavrentiev buchen
Dieser Workshop richtet sich an fortgeschrittene Gitarristen.

Dimitri präsentiert in diesem Workshop seine Eigenkompositionen und zeigt verschiedene technische Raffinessen des Gitarrenspiels zum Nachmachen. Zudem spricht er über Inspiration, Kreativität und die Möglichkeiten, seine eigene musikalische Identität zu finden und sie zu entfalten.

»Percussive Grooves« mit Sönke Meinen buchen

Sönke Meinen gibt zunächst einen Überblick über die verschiedensten perkussiven Techniken auf der akustischen Gitarre. Schritt für Schritt werden dabei die verschiedenen Klänge eines Schlagzeugs auf der Gitarre imitiert und zu einfachen und komplexeren Grooves zusammengesetzt. Im Anschluss sollen diese Grooves dann in einen musikalischen Kontext eingebunden werden. Anhand von Beispielen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden wird erforscht, inwieweit Perkussion dem Gitarrenspiel mehr Leben einhauchen kann (und wann sie der Musik vielleicht auch eher im Weg steht).

»fingerstyle & alternative Gitarrenstimmungen« mit Peter Finger buchen
Für wenig bis weit fortgeschrittene Spieler.

Auf der Grundlage der Fingerstyle-Technik beschäftigen wir uns mit diversen Open Tunings und entdecken die für jedes Tuning typischen Klänge. Es werden nützliche Hinweise zum Umgang mit der umgestimmten Gitarre gegeben. Wir lernen Akkorde, harmonische Verbindungen und typische Spieltechniken. Anhand von 1-2 leicht bis mittelschweren Stücken steigen wir in die konkrete Spielpraxis ein.

Hintergrundinformationen, Tipps und Anregungen runden den Workshop ab und geben Ideen und Motivation zur weiteren Arbeit mit der Gitarre.


12:30Uhr Gemeinsames Gitarrenpicknick mit Weißwurscht und Breze

13:30Uhr Gemeinsames Jammen nach Lust und Laune

In der Workshopgebühr ist der Eintritt für beide Festivaltage enthalten!


Veranstalter

TheArtrium

Veranstaltungsort

Museumsgarten, Stadtmuseum Neuburg an der Donau, Amalienstraße 19

Personen die an diesem Projekt beteiligt sind