Operette: Die Fledermaus

Kurz und Knapp

Der Tenor Alfred bringt seiner Jugendliebe Rosalinde, der Frau des Privatiers Eisenstein, ein Ständchen - und hofft auf mehr, denn er weiß, Eisenstein muss heute ins Gefängnis wegen Beleidigung einer Amtsperson. Schon erscheint Eisenstein mit seinem Advokaten Dr. Blind... Was die Presse sagt "Atemberaubende, farben- prächtige Kostüme, aufwändige Bühnenbilder ... der Besucher der Operette "Die Fledermaus" im Miesbacher Waitzinger Keller wusste bei der Premiere gar nicht, wo er zuerst hinsehen sollte ... Die hochkarätige Besetzung garantierte für die Ohren einen wahren Genuss ... ein fulminantes Fest für Augen und Ohren." (Münchner Merkur, 15. 10. 2007)

Veranstalter

Gasteig München GmbH

Veranstaltungsort

Gasteig, München

Personen die an diesem Projekt beteiligt sind